Bald sind Ferien

Jaja, bald ist "vorlesungsfreie" Zeit. Das heißt für mich, dass ich mich mal an meine Facharbeit setzen sollte. Aber ich habe einfach keine Idee, wie ich die Gliedern soll und wa sich da schreiben soll, vorallem auf nur 7 Seiten. Ist irgendwie ziemlich doof. Naja, was soll man machen, irgendwie muss ich da durch.

Wie siech herausgestellt hat, gibt es wirklich, wirklich schockierende Nachrichten. Die Tochter von der Frau meines Vaters-namens Jennifer, genannt Jenni (nicht die jenny in amerika) ist schwanger. Jehu, gerade mal 19 jahre alt, mit ihrrer Ausbilung hat sie gerade angefangen, essgestört, leichte körperliche Behinderung und (wenn man mich oder meine geschwister fragt) tatsächlich auch geistig ein wenig zurückgeblieben. Aber ist ja kein Thema dann ein Kind groß zu ziehen. Vorallem, wenn de Vater im Rollstuhl sitzt (genetisch bedingt) und dann keine Fruchtwasseruntersuchung macht. Abgesehen davon, dass der Vater eine faule Socke ist. 20 jahre, hängt an seinem Hauptschulabschluss (den er in 2 jahren vorraussichtlich erreichen wird) und von sozialhilfe lebt. ARGH, ziehen wir mal die Risksikofaktoren zusammen: Mutter: geistig etwas zurückgeblieben, esstörung, 19 jahre, gerade angefangen mit ihrer Ausbildung. Die Behinderung ist nicht genetisch bedingt, sondern weil sie zu lang im Geburtskanal war.

Vater: faul, arbeitslos, genetischer defekt (den er weiter geben kann, aber das wollen sie ja nciht feststellen lassen). Fazit: Sie haben nicht viel Geld, haben mit einer gewissen Wahrscheinlchkeit ein Behindertes Kind (Ausbildung ade) und beide besitzen nicht die geistige Reife, noch die Mittel um ein Kind zu erziehen und ihm ein zu Hause zu geben. Na, da sist ja toll, das kann ja was werden. Da sträuben sich bei mir alle Nackenhaare. Wie kann man das Leben eines unschuldigen Wesens mit höchster Wahrscheinlichkeit so bewusst versauen??? Das geht mir als Mensch ordentlich gegen den Strich und als Sozialer Arbeiter auch. Soetwas ist doch mal voll daneben...*grml*.

Naja, kommen wir mal zu den guten Nachrichten: Wir holen uns wahrscheinlich einen Hund. Ein ganz süßer Malinoise-Mix namens Mirko. Er muss bloß gesund sein, wenn wir ihn holen (hat momentan durchfall). Denn so Spezialfutter können wir und wohl leider nicht leisten. Naja, fahren heute mal hin und werden und informieren (hoffentlich). Und dann werden wir mal sehen. Vielleicht wids ja was.

18.12.07 15:05, kommentieren

Regenbogenbrücke

Tja, nun, gestern war es dann soweit. Die Laborergebnisse vom Mephisto sind angekommen. Mit dem eindeutigen Ergebniss, dass Mephisto FIB hat. Also sind wir gestern zum TA und ahben ihn einschläfern lassen. Der arme kleine hat es jetzt besser. Er konnte noch nichteinmal mehr richtig laufen und hat nicht mehr gegessen. Der hätte es keine Woche mehr gemacht, glaube ich nicht. Naja, jetzt haben wir ein kleines süßes Flausch was unbedingt einen Spielkameraden braucht. Pfeffernuss ist schon völlig unterfordert. Also werden wir morgen wohl ins TH gehen und eine Katze holen. Ich weiß, dass das sehr schnell ist. Die neue solle ja Mephisto nicht ersetzen oder seinen Verlust wieder gut machen. Das geht auch nicht. Aber ich will nicht, dass Pfeffernuss darunter leidet, dass er nicht genügend becshäftigt wid. Wir haben momentan immerhin noch die Verantworung für ein Flausch. Die müssen wir auch erfüllen.

Ich habe auch den neuen Harry Potter gelesen. Jawohl, nach so langer Zeit (9 Jahren) warte ich auf das Ende. Und jetzt habe ich s endlich lesen dürfen. ich muss sagen, dass ich das Buch wesenlich besser fand, als die letzten Bücher. Aber gegen die ersten drei...ob es dagegen ankommt... . Naja, auf jeden Fall überraschend das ganze. das fand ich echt gut. Und es klärt sich immerhin alles, auch wenn das Ende wirklich sehr kitschig und naja..doch irgendwie unrealistisch ist... . Aber was solls, jetzt kommen keine Bände mehr und wenn, dann muss ich die nicht mehr lesen ^^.

 

Habe gestern mit 2 Komolitoninnen gekocht und Film gesheen und Booge gespielt. War auf jeden fall sehr lustig. und dann hat der Nachbar von gegenüber (gleiches stockwerk) gitarre gespielt. Also ahbe ich meine auch rausgeholt ^^. Und dann stand wir aufm Balkon und haben ne Jamsession gemacht. Auch mal ein Erlebnis^^ .

Joa, anosnsten gibt es nicht so viel zu berichten,a ußer dass ich nach Schweden fahre. 

1 Kommentar 1.11.07 12:15, kommentieren

Ich bin Student!

Jaja, seit 2 Wochen setze ich mich jetzt in den "Audimax" (wo geschlagene 120 leute reinpassen und der einzige Hörsaal dieser FH) und erlebe das, was so viele andere Studenten auch erleben: langeweilie, habe ich schonmal gehört, das ist interessant, eigenlich will ich darüber mehr wissen, bleibt das immer so allgemein.... . Naja gut, mein Studium gefällt mir bis jetzt schon, bis auf diese dumme hausarbeit, wo ich mir jetzt schon gedanken drum mache *argh*. Außerdem mein Studenprojekt: Gewaltphänomen als gegenstand sozialer Arbeit. Finde ich zwar schon interessant, aber bin mir unsicher, wo ich das machen soll. Eigentlich im Frauenhaus oder an der Notrufstelle für vergealtigte Mädchen und Frauen. Aber bin ich wirklich bereit dazu? ist ja schon ein heftiges thema und die ganzen Schicksale und so....naja muss da nochmal düber sinnen.

Tja, ansonsten... ich weiß nicht. ich finde mein Leben hier in Aachen ganz schön. Nette Leute im Studium, studiere was, was ich schon immer studieren wollte. Aber irgendwie...ich vermisse meine Freunde. ja, ich weiß, prinzipell ahbe ich auch mindestens 2 neue Freunde an der Angel, aber es sind nicht DIE Freunde mit denen ich schon soviel durchlebt habe. Ok, das Leben geht weiter...the show must go on....rosa plüsch tierchen. Und dabei weiß ich gar nicht so genau, ob ich mich so geben, wie ich bin. Ja, man kann sich gar nciht genau so geben, wie man ist...klar maske und so, aber irgendwie. Bin ich wirklich so zufrieden wie ich mich gebe? habe ich wirklich alles überstanden? Naja, nein, eigentlich nicht. Eigentlich denke ich viel über die Vergangenheit nach. ich überlege daran zu arbeiten. Aber erstmal weiß ich nciht, ob ich das wirklich alleine schaffen önnte, 2. bräuchte ich über ein halbes jahr für nen therapieplatz und 3. weiß ich nicht, ob es mir dann wirklich besser geht. Ich meine ich komme ja momentan auch so ganz gut klar, aber verdrängen klappt nicht...aber ändern kann ich es auch nicht. Irgendwie komisch... . Mir gehts nicht schlecht, aber meine Gedanken lassen mich trotzdem nicht los. Naja, mal sehen was daraus wird.

Mephisto und Pfeffernuss gedeihen prächtig. Auch wenn Mephisto nicht mehr ganz so zutraulich ist, weil wir ihn einfangen mussten. Er brauchte Augentropfen...und das mochte er eben nicht so gerne... . Naja, legt sich wohl wieder. dafür ist Pfeffernuss zutraulicher geworden. Das ist seeeeeeehhhhrrrr niedlich.

Naja, ich geh mal gleich mit ner Kommolitonen mir Rugby angucken und danach kurz zur ersti party

1 Kommentar 11.10.07 16:47, kommentieren

Mit 21 Jahren, da fängt das Leben an...

Jaja, hier bin ich mal wieder meine lieben. Dachte ich mal, ich bin nicht so langweilig wie die anderen und schreib nochmal was . Also am Wochenende bin ich 21 Jahre geworden. Hmm, ich finde mich zwar immernoch nicht alt, aber irgendwie vergeht alles so schnell (naja,manches auch nicht, aber so allgemein). Bald fängt mein Studium an und naja...hab ich nicht gerade erst Abi gemacht?

ach ja, was mir gerade so einfällt: wer hätte das gedacht? Krümel fühlt sich unterfordert in ihrere Ausbildung. Wenn man mich fragt, sollte sie nach Holland gehen. Da kommt sie Problemlos in ihr Traumfach. Aber nein, stattdessen macht sie eine Ausbildung, die ihr keinen spaß macht, nur um die zeit rumzukriegen, bis sie ihr Traumfach studieren kann. Naja, gut,prinzipell zwar nicht dumm, aber a) passt das nicht zu ihr, kassiererin und b) sie hat das talent nach holland zu gehen von ihrer sprache her. Ich weiß echt nicht, wo das Problem liegt.

Ich habe übrigens festgestellt, dass voll wenige meiner Freunde jetzt studieren. Schon irgendwie komisch. Aber was diese NC nicht alles bewirkt *grml* . Naja, ich kann echt nur sagen: geht nach Holland, jawohl, die haben gereade bei auslädisches studenten gar kein nc. Nur bei manchen fächer wird man halt dann gelost (eben soetwas wie medizin). Pro Holland!

und ich kriege jetzt nen nintendo wii, jawohl. Hab den bei ebay ersteigert und bin echt froh. Habe ich mir kurzer hand selbst zum geburtstag geschenkt .

den beiden flauschis gehts anschienend gut, auch wenn pfeffernuss noch etwas scheu ist, aber daslegt sich hoffentlich bald. Mephisto hat heute nach 4 Tage wieder gekotzt. ich hoffe, dass das nus ein ausrutscher war. Er schläft heute aber auch sehr viel. Naja, mal sehen wie das morgen aussieht. Fay² muss auch mal unbedingt vorbeikommen, jawohl. Und chris auch, wnen ich den wii habe, dann zocken wir nochmal. Ach ja chris, du kannst übrigens ne ausbildung machen und danach studieren, wird als wartesemster anerkannt.

1 Kommentar 19.9.07 18:11, kommentieren

JAHA

Endlich nach langer, langer Zeit ist es soweit und ich habe Internet udn Telefon. Außerdem ahbe ich 2 kleine Katzen Mephisto und Pfeffernuss. Sehr niedlich die beiden jawohl. Und ansosten ist es eiegtnlich eher langweilig hier. Aber endliche kann ich mit Hundis ausm Tierheim gehen. Das finde ich immerhin toll, jawohl. Müsste mich nur mal auffraffen dahin zu fahren. und ich warte darauf endlich mich für Rock´n´Roll eintragen zu könne. das ist lustig! Ansonsten ist bald mein Geburtstag und so. Es kommen wir immer nicht viele, aber war zu erwarten. Es ist zwar nicht schlimm, aber schade. Joa, ansonsten gibt es nicht viel zu berichten.

11.9.07 10:53, kommentieren

WACKÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖNNNNN

So derle bin zurück aus den nordischen Landen. Jaja, wacken war an sich ganz cool. Auch sehr interssante Menschen gesehen und es gab sogar Schweizer die hatten ein Käsefondue mitgebracht wtf?!? Aber ein paar viele betrunkende Leute waren da und das zu unmenschlichen Zeiten (warum sollte ich um 12.00 uhr schon betrunken sein sollen?) . Außerdem waren die Toiletten total eklig. Besonders die Dixiklos und warum war auf dem Dixi Klo eine weissliche klebrige Flüssigkeit auf dem Boden *schauder* . Menschen gibts. Aber Konzerte waren toll, vorallem JBO natürlich. Ich hab sogar einen Drumstick gefunden auf dem Boden!!! Wer lässt denn einen Drumstick aufm Boden fallen??? Muss jetzt nur noch rausfinden von welcher Band der ist. Hab ihn zwar bei JBO gefunden, aber der Wolfram benutzt eigentlich andere und außerdem ist das "Karsten" reingebrannt und naja Wolfram ist nicht Karsten. werd das mal ins Wackön Forum posten.

Naja und anosnsten? Morgen bin ich mit meinem Schatz 20 Monate zusammen, jawohl! Und dann gehen wir chinesisch essen *sabber*.

Bin jetzt erstmal ein weilchen hier. Also bis zum 19., weil ich ja aufm Hund aufpassen muss. Aber ich fahr dann nächste Woche Mittwoch mal nach Aachen. 1. will ich mal ins Tierheim (ich gebe die Hoffnung eine Hund zu kriegen nciht auf, ich liebe Hund,e aber sie sind halt auch teurer) und 2. will meine Schwester mit mir reden *schluck*. Es geht um die Scheidung. Meine Schwester hat mal (nach 9 Jahren) die icht meines vaters erfahren. Ud naja....da schreint einiges zu sein, was wir einfach falsch wissen. keine Ahnung, ein bisschen Angst macht es ja schon. vorallem soll es ein sehr emotionales gespräch geswesen sein, wo mein vater am ende sogar geweint hat. Naja, da bin ich mal sehr gespannt.

Ich geh im Oktober auf eine Brautmodenschau. Meine Schwester heiratet ja bald und naja, da fangen wir jetzt schonmal an zu schauen. Das wird bestimmt lustig. <br>

naja zu guter letzt muss ich mich mal aufregen. Wh fay² warum? Warum fährst du denn nicht mit? Ich finde das voll blöd. Und es geht hier nicht vorrangig ums geld (ja, ih weiß, wir wollen dich ja nur wegen dem geld mitnehmen und  müssen jetzt den nächst besten Penner frage, ob der mitfährt, tja so ein Pech /ironie off). Nein, jetzt ernsthaft ich habe mich wirklich gefreu mit DIR wegzufahren. ich kann auch Leute fragen, die ich nciht mag oder so, aber ich wollte, dass du mitkommst. Sonst hätten wir dich doch gar nicht fragen brauchen. Aber du warst von anfang an dabei und ich hab mich wirklich darauf gefreut. Deswegen finde ich es doof. Es steht in dem Vetrag drinne, dass wir zu fünft kommen und außerdem argh voll doof. dich kann man nicht einfach so ersetzen Mensch. Hättest du das nciht vorher mal ein bisschen kalkulieren können? Und nicht einfach so 3 1/2 Wochen vorher absagen? Find ich echt nicht so klasse. Hab ich dir denn irgendetwas getan? Naja, ich reg mich zwar drüber auf auf, aber hey, ich hab dich trotzdem lieb!

7.8.07 12:54, kommentieren

Joa

So, bin jetzt in Aachen eingezogen, jawohl. Und meine Wohnung ist ganz toll! Ein bisschen nervig ist es dann aber schon wieder über ausziehen zu reden. Aber wnen mein Vater tatsächlich die wohnung in Aachen mir überlässt für weniger Miete, dann nehme ich sie, vorallem ist die nochmal 10m² größer. Das ist defintiv eine Überlegung wert. Naja, mal schauen, was daraus wird. Ansonsten habe ich langweilige Freunde, die kümmern sich weder um Internet, noch shreiben sie wa sin ihren Blog *indenarschtret*. ich hatte bis jetzt kein internet in Aachen, ich kriege ja erst am montag welches. ich habe also eine entschuldigung *hust*. Naja, anosnsten baue ich momentan veile Dinge zusammen und räume ein und so. Es gibst quasi nicht viel neues.

21.7.07 17:47, kommentieren