das erste semester ist bald vorbei

Und dazu sag ich nur argh, wiel alles gelöscht wurde, was ich geschrieben habe... .

Naja, jetzt müsst ihr euch begnügen mit dem, was ich zuletzt geschrieben habe, über die Menschen hier, die vlt meine Freunde wreden bzw es in Begriff sind zu sein.

Christina ist mir eigentlich die liebste von allen. Ein wenig verrückt, aber relativ normal. Trotzdem sehr offen und ehrlich zu ihr. mit ihr kann man toll reden. Aber eigentlich zu normal im Vergleich zu meinem bisherigen Freundeskreis.

Monika: polnisch abtsammende Komilitonin. Ein sehr positiver und optimistischer Mensch, ein grund warum ich nicht tagelang ihre Anwesenheit ertragen könnte....wie kann man das bloß alles so postiv sehen ARGH. Aber ich mag sie trotzdem, aber passt auch nicht, ist viel, viel zu normal.

Maria: Ordensschwester. Ich weiß nicht, ob das mal eine richtige Freundschaft wird. Sie ist wirklich nett und wir verstehen uns gut. Aber es wird wohl "nur" eine FH Freundschaft sein...trotzdem eine nette Gesellschaft.

Sarah: Die einzige Person, die zu dem Bild meines bisherigen Freundeskreises passt. Ironisch, verrückt, merkwürdig...das passt alles ein wenig zu ihr. Und außerdem ist sie die einzige Rollenspielerin (leider nur LARP), die so zu meinen "Freunden" in Aachen gehört.

Tja, und dann gibt es Leute mit denen ich mich noch nicht viel unterhalten habe, aber die ich ganz nett finde.

Aber diese Wandel von Leuten, die ich so um mich Schare , die so anders sind... was hat das zu sagen? Ist es purer Zufall? Oder heißt es, dass ich mich verändere vlt um eine neue Phase anzutreten? Ich weiß es nicht. Aber was ich weiß, dass ich meine Freunde, die sogar auf der ganzen Welt verstreut sind (wink zu Jenny in Amerika) eigentlich nicht hergeben möchte. Das hat mir das Treffen mit Jule und Mä gezeigt ( wie in den alten Zeiten) und das treffen mit Solvejg. Natürlich wäre es am schönsten, wenn sie alle in Aachen wären *seufz*. Chris, Jule, Sonja, Mä, Solli, Lari, Post, Dirk, Jenny, Maren, Simon und natürlich noch all die anderen, die ich jetzt nicht aufgezählt habe (naja, aus reiner faulheit) wie Phil oder Krümel oder Katrin usw. . Aber irgendwie möchte keiner nach Aachen... .

 

Was ich sonst noch geschrieben habe und gelöscht wurde in kurzfassung:

EWA:

-ist langweilig wegen dem Prof (Mannimanier)

- da soll ich ne hausarbeit schreiben, die ich theoretisch durchdacht haben soll, muss aber nur eine Seitse schreiben (sinnlos ?)

- Ich soll bis Donnerstag ne Gliederung zu einem beliebigen Thema machen (warum einarbeiten, wenn ich das Thema eh nicht verwenden darf?)

 

APF:

-ist toll, weil die die Teimlmodulprüfung als Gruppenarbeit machen

- wir in der Gruppe ein wneig Forschen können

 

Praktikum:

- muss ich machen in den Semesterferien

-Typ ist selbstsändinger Sozialpädagoge und sehr locker drauf...ich darf mir aussuchen wohin ich mitgehe

 

In den letzten Tagen:

- war ich krank

-habe meinen Notfallkotzeimer Hendrik genannt

- Habe der goldene Kompass gelesen...aus den Film hätte man mehr machen können

-mein neues LARP-Kleid gekriegt (toll)

 

Für diese Jahr geplant:

-vlt Urlaub? (Leute wie wäre es denn?)

- 1. Madbachfest (ihr wisst schon..Freunde kommen nochmal alle zusammen und so)

- endlich mal die LARP-Gruppe treffen, die hier in Aachen ist, dafür muss ich zur schwankenden Planke endlich mal gehen!

- Prüfungen gut schaffen

- Auto waschen

15.1.08 18:47

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen